ie_2019.jpg

Über meine Arbeit

Alles hat 2014 mit einem Kurs im Intuitiven Malen begonnen. Fasziniert von der Wirkung des Intuitven Malens und auch der Tatsache nichts, aber auch gar nichts künstlerisch "können" zu müssen, bin ich auf das Kunsttherapeutische Malen gestoßen. Diese Art des Malens hat mir dann nochmal so viel mehr eröffnet. Noch so viel mehr über mich erzählt, so viel mehr verändert, so viel mehr eröffnet, so dass ich meine Erfahrungen schon bald an andere Frauen weitergeben wollte.

Ich habe angefangen Worskhop zu halten und wurde darin bestätigt, wie viel Bilder - einmal auf Papier gebracht - erzählten. Wie viele unbewusste Aspekte unseres Seins diese inneren Bilder an die Oberfläche brachten, wie viele Aha-Momente Erkenntnisse und Klarheit bringen durften, wie viele Heilungsprozesse angestoßen und unterstützt wurden. So kristallisierten sich immer mehr die Schwerpunkte meiner Arbeit heraus: Kreativität & Bewusstsein - über den kreativen Ausdruck zu mehr Bewusstsein.

Denn ich finde, je mehr wir uns selbst bewusst sind, desto liebevoller und verständnisvoller können wir uns, aber auch unseren Mitmenschen begegnen. Und geht es nicht genau darum?

Um noch tiefer einzutauchen und zu begreifen, entschied ich mich für eine Hypnoseausbildung, die mir das nötige Verständnis für tiefliegende Prozesse vermittelte. ThetaHealing® und Human Design folgte.
 

Die Arbeit mit ätherischen Ölen, die auf allen Ebenen unterstützend wirken können, rundet das Ganze ab.

Anmerkung: Ich arbeite nicht therapeutisch. Es handelt sich um keine Psychotherapie. Ich bin lediglich beratend tätig und gebe dir wertvolle Impulse für ein kreativeres & bewussteres Leben mit auf deinen Weg.