Meine Erfahrungen mit ätherischen Ölen



Ätherische Öle sind keine "Problemlöser-für-Alles", wie es gerade nur allzu oft angepriesen wird, allerdings können sie dich super gut und sanft auf deinem Weg begleiten und dich ganzheitlich auf allen Ebenen unterstützen. Hier erzähle ich dir, wobei mir die Öle bereits geholfen haben.

Verstimmungen, emotionale Tiefs:

Nicht nur wissenschaftlich ist es seit Langem bereits erwiesen, nein auch ich kann sagen, ätherische Öle können bei Verstimmungen und emotionalen Tiefs helfen.

Hier bieten sich alle möglichen Zitrusöle, wie Limette, Zitrone, Grapefruit, Orange,.. an. Yes, I like!


Steifer Nacken:

Hier war ich selbst total überrascht und dann noch einmal mehr überzeugt. Als ich vor ein paar Wochen einen steifen Nacken hatte, griff ich zu Lavendel. Lavendel klang für mich lange total unsexy und gewöhnlich, doch die Wirkung ist alles andere als das!


Periodenschmerzen:

Ei, was soll ich sagen. Was wurde ich Monat für Monat von massiven Schmerzen gequält.

Mit den körperlichen Schmerzen alleine war es oft nicht getan, Heulkrämpfe und Stimmungstiefs begleiteten das Ganze nur allzu oft.

Seit Anfang des Jahres massiere ich meinen Unterleib ab der zweiten Zyklushälfte mit Lavendel und Copaiba ein und trinke abends ein Glas Wasser mit einem Tropfen Basilikum.

Während der Blutung hilft Clary Sage und Römische Kamille ganz wunderbar, um schmerzhaften Krämpfen entgegen zu wirken. Herzensempfehlung!

Bienenstich:

Erst letzte Woche hat mich eine Biene in den Finger gestochen. Ich habe sofort Pfefferminze zum Kühlen draufgegeben. Später noch Lavendel. Was soll ich sagen, war der Finger letztes Jahr eine Woche dick, war der Finger am nächsten Tag wieder voll einsatzfähig.

Und ja, gerade werde ich jedes Jahr einmal gestochen :D Und habe daher einen direkten Vergleich. Die Öle helfen auch bei Mücken- oder anderen Insektenstichen.


Erdung und Fokus:

Ich bin oft sehr luftig unterwegs. Viele Ideen halb angefangen und nie zu Ende gebracht, mal hier, mal da. Erdende Öle, wie Zedernholz oder Weihrauch, bringen die nötige Stabilität.

NEWSLETTER

© 2020 by Isabel Edsperger | Regensburg